Der Präsident von Warner Bros. enthüllt überraschende Informationen und berichtet über die Schwierigkeiten bei der Produktion der Serie “Harry Potter”

Die Schwierigkeiten bei der Produktion der Serie "Harry Potter" werden vom Präsidenten von Warner Bros. enthüllt. Bild: Reproduktion Warner Bros
Die Schwierigkeiten bei der Produktion der Serie “Harry Potter” werden vom Präsidenten von Warner Bros. enthüllt. Bild: Reproduktion Warner Bros

CEO von Warner Bros. enthüllt überraschende Informationen über die Produktion der Harry Potter-Serie für den Streaming-Dienst Max.

+ Polizei erhält Meldung über ‘Mann mit Messer’ und findet Harry-Potter-Fan mit einem Zauberstab

Im April 2023 kündigte Warner Bros. Discovery eine TV-Serie basierend auf allen sieben Büchern von J.K. Rowling für die Fans von Harry Potter an. Jetzt hat Channing Dungey, CEO der Warner Bros. Television Group, neue Details und Schwierigkeiten bei der Produktion der lang erwarteten Show enthüllt.

Gegenüber der Website Variety erklärte Dungey, dass die Pläne für das Programm in vollem Gange seien und dass das Team derzeit Namen für Produktion und Besetzung festlege; „Wir sprechen mit verschiedenen Autoren, um herauszufinden, wer die Person sein wird, die diese Franchise für uns führen wird“, sagte sie.

Für Dungey wird es eine große Herausforderung sein, eine treue Adaption der Bücher für das Publikum anzubieten, und die Suche nach Schauspielern war besonders schwierig, insbesondere für die Darstellung der jungen Hauptfiguren: „Der schwierige Teil sind die ersten beiden Bücher, in denen die Kinder jünger sind, etwa 11 oder 12 Jahre alt“, enthüllte sie.

J.K. Rowling wird dem Projekt als ausführende Produzentin angehören und glaubt, dass die Umwandlung der Bücher in eine Serie den Fans von Harry Potter eine größere Tiefe bieten kann als es in den Filmen möglich war; „Das Bekenntnis, die Integrität meiner Bücher zu bewahren, ist mir wichtig, und ich freue mich darauf, Teil dieser neuen Adaption zu sein, die einen Grad an Tiefe und Detail ermöglicht, der nur durch eine langfristige Fernsehserie möglich ist“, sagte sie.





Trotz der neuen Details zum Projekt müssen Fans noch etwas warten, um die TV-Serie über den Zauberjungen auf den Bildschirmen zu sehen, da ihre Premiere für 2025/26 geplant ist.



Back to top